Safesim Ausbildungssimulation

Beispielszenario: Brand Mehrfamilienhaus

Safesim ist ein digitaler Werkzeugkasten für die Ausbildung. Er bietet mehrere verschiedene Ausbildungsarten an. Zum Beispiel als digitale Planspielplatte oder für Visualisierungen mit Hilfe von Bildern und Videos.

Mit Safesim könnt ihr spezifische Einsatzsituationen abbilden und diese immer wieder mit neuen Vorgehensweisen trainieren. Jede  Einsatzsituation ist beliebig oft wiederholbar.

Der Safesim Editor ist an der Hochschule Magdeburg-Stendal entstanden und befindet sich aktuell in der öffentlichen Betaphase, Fehler können also auftreten. Die Software ist eine kostenlose Testversion bis Juni 2020. Wie es mit dem Projekt weitergeht erfährst du unten in den FAQs.

Beta-Version VRsafe Editor

VRsafe Editor herunterladen

Sende Download an:

Hiermit bestätige ich, dass ich die Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklaerung gelesen habe.

Die Software ist eine Betaversion, welche bis Juni 2020 gültig ist. In dieser Betaversion sind Bugs und Fehler zu erwarten. Mit der Verwendung der Software stimmst du den Nutzungsbedingungen zu. Keine Sorge, diese sind nur 2 Seiten lang.

FAQ - Alles was sonst noch wichtig ist

Du kannst Ausbildungssituationen erstellen und diese alleine oder mit mehreren Personen trainieren. Zum Beispiel als digitales Planspiel. Dir stehen dazu über 350 Objekte und 5 Umgebungen in einem Baukastensystem zur Verfügung.

Im Download ist eine Anleitung enthalten. Weitere Tutorials findest du auf unserem Youtube-Kanal.

Der VRsafe Editor ist eine Entwicklung des gleichnamigen Gründungsprojektes der Hochschule Magdeburg-Stendal. Unser Ziel ist es Sicherheitsausbildung für Hilfsorganisationen und Arbeitsschutz digital und ansprechend zu gestalten. Dieses Projekt wird mit Geldern aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) der Europäischen Union kofinanziert.

Aktuell gar nichts. Der Download ist eine Beta (Testversion) die bis Juni 2020 ohne Einschränkungen ausprobiert werden kann. 

Aktuell können wir das nicht genau sagen. Im Juni 2020 endet unsere Förderung, ab diesem Zeitpunkt müssen wir durch den Verkauf der Software sicherstellen, das wir euch auch weiterhin neue Funktionen und Updates liefern können.  

Du wirst dir Szenarien weiterhin ansehen können, aber nicht ausführen oder bearbeiten können. 

Super! Genau dafür haben wir die Betaphase ins Leben gerufen. Bitte melde uns deine Erfahrung unter .

Auch dafür ist die Betaphase da. Bitte sende dein Feedback an .

Aktuell empfehlen wir für diese Funktionen folgende Open-Source-Software: Greenshot für Screenshots und Open Broadcaster Software für Bildschirmaufnahmen. Beide Programme sind kostenlos.

Am besten einen Gaming-PC. Zum Beispiel: Prozessor i5 / Grafikkarte 1060 / 8 GB RAM.
Wir haben die Software auch schon auf schwächeren Rechnern getestet, aber für die beste Erfahrung empfehlen wir diese Mindestanforderungen.

Aktuell gibt es nur eine Windows-Version. 

Für die kommerzielle Verwendung setze dich einfach mit uns in Verbindung. Weitere Informationen findest du unter Lösungen.

Projekt VRsafe sind

V.l.n.r: Niels Kowala, Christian Bremer, Christoph Jankowski